Aktuelles

 

Die neue Broschüre "TRABINFO 2016" ist da......

Auch in diesem Jahr gibt es sie wieder:  Die Broschüre TRABINFO 2016 wird, wie bereits im letzten Jahr, allen Trabrennbahnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Ebenso den veranstaltenden C-Bahnen. Neue und interessierte Rennbahnbesucher nutzen diese INFO-Broschüre ger...

28.03.2016: Rund um den "Schwarzer - Steward" - Renntag......

 Emotionaler Ostermontag Renntag in Hamburg….Das Hamburger Publikum erlebte rund um den Schwarzer-Steward-Renntag einige emotionale Siege!Garry, am Karfreitag noch in Berlin bezwungen, rehabilitierte sich mit Ronja Walter im Sattel in gewohnt kämpferischer Manier. In der sehr gut besetzten T...

Frohe Ostern.....

Wir wünschen allen Traber-Fans frohe Ostertage mit schönen Rennen in Berlin, München, Hamburg, Dinslaken, Sonsbeck und Saarbrücken! In diesem Sinne:...

Breeders Course für Zweijährige - Nennungsschluss verlängert.......

Besitzer aufgepasst: Breeders Course für Zweijährige - Nennungsschluss verlängert! Für 2014 geborene Pferde ist Eile geboten - am nunmehr 31. März ist der Einsatztermin für die lukrativen Breeders Course-Rennen in ganz Europa für zwei- bis vierjährige Pferde!  Der gesamte deutsche Geburtsjah...

20.03.2016: Christina Meyer gewinnt die Nachwuchsmeisterschaft.......

Christina Meyer gewinnt mit Dithmarscherin die norddeutsche Nachwuchsmeisterschaft Wir gratulieren ganz herzlich!Der zweite Platz ging an Jordan Haarig mit Kubi Kievitshof, den dritten Rang belegte Lea Ahokas mit Raffaello HP. Der Start war vorbildlich und das Finish sehens- und hö...

18.03.2016: Ronja Walter gewinnt in Wolvega...

Ronja Walter gewinnt mit Bendt Ricardo den "Runnerz Monte Cup"  im Victoria Park Wolvega. Gelesen auf:https://www.facebook.com/A.W.Bosscha/(Bild: @Hybers.com)

Dem Nachwuchs eine Chance....

Dem Nachwuchs eine ChanceDank der Unterstützung des HTZ sowie der beiden in Norddeutschland angesiedelten Besitzer- und Züchtervereine kann die „Deutsche Nachwuchs-Meisterschaft“ ausgetragen werden. Im 3. Rennen treten acht junge Fahrerinnen und Fahrer an. Unter ihnen bereits Arrivierte wie Ex-Le...

10.03.2016: Besitzer aufgepasst: Breeders Course für Zweijährige.....

Besitzer aufgepasst: Breeders Course für Zweijährige.....Für 2014 geborene Pferde ist Eile geboten - am 15. März ist der Einsatztermin für die lukrativen Breeders Course-Rennen in ganz Europa für zwei- bis vierjährige Pferde!Mehr unter:www.mein-trabrennsport.de

Die Nord-Vereine für den Nachwuchs.......

Die Nord-Vereine für den NachwuchsAus den Erlösen einer Tombola sponsern die norddeutschen Trabervereine eine Nachwuchsmeisterschaft am 20. März in Hamburg.Es ist schon zwei Jahre her, dass die norddeutschen Züchter-, Besitzer- und Trainervereine eine gemeinsame Feier „Auftakt 2014“ veranstaltete...

Vier Hufe für ein Halleluja...

Ein Mann, ein paar Pferde und viele Millionen. Henning Rathjen ist einer der erfolgreichsten Trabrennfahrer Deutschlands. Über 20.000 Rennen, mehr als 5.600 Siege, 18 Mal norddeutscher Meister. Im Sulky hat er in den goldenen Zeiten (den 70er und 80er Jahren) Gewinnsummen eingefahren, die schon f...

Neue HVT-Homepage......

Der HVT informiert: Der Hauptverband hat in den vergangenen Wochen verstärkt an einem neuen Internetauftritt gearbeitet. Die zukünftige Homepage wird den bekannten Internetauftritt sukzessive ersetzen und in absehbarer Zeit inhaltlich vollständig übernehmen sowie ein erweitertes Online-Angeb...

23.02.2016: Classic Grand Cru bleibt in Deutschland......

Classic Grand Cru bleibt in Deutschland! Classic Grand Cru, der schnellste deutsche Traber aller Zeiten (1.09,6 und einer Gewinnsummer von mehr als 905.000 €)), ist auf Grund seines Alters in Schweden und Norwegen nicht mehr für den Rennbetrieb zugelassen.Das berichtete unser Vorstandsm...

HVT informiert: Der Nennungsschluss für alle Zirkel-Rennen wird verlängert.....

Verlängerung des Nennungsschlusses für alle Zirkel-Rennen bis zum 29. Februar 2016Die Nennungsergebnisse für die Zirkel-Serien liegen nunmehr vor. Das Ergebnis war für alle Jahrgänge leider nicht ausreichend, sodass der Nennungsschluss für alle Zirkel-Rennen des HVT von Montag, 15. Februar 2...

HTZ informiert: Nennungsschluss am 15. Februar 2016......

 NENNUNGSSCHLUSS 15. FEBRUAR 2016: ...

Perspektiven für den deutschen Trabrennsport.....

 Perspektiven für den deutschen Trabrennsport!Aus den Züchtergesprächen im Jahr 2015 hat sich eine Initiative gebildet, die Ideen sammeln und zur Umsetzung bringen will.Erste Erfolge sind schon vorzuweisen! Mehr unter:http://www.mein-trabrennsport.de/Info/News/Perspektiven-fuer-den-deut...

HVT informiert: Gehobene Rennen 2016....Ausschreibungen!

Gehobene Rennen 2016Nach mühseliger und zeitaufwendiger Abstimmung mit allen Beteiligten kann der HVT nunmehr endlich die Broschüre GEHOBENE RENNEN 2016 präsentieren.Es gibt zahlreiche Modifikationen gegenüber den vergangenen Jahren:Mehr unter: www.hvt.deDie Ausschreibungen der „Gehobene Rennen 2...

Prix d`Amerique 2016: Bold Eagle gewinnt vor Timoko...

Der 5j. Hengst Bold Eagle gewinnt mit Franck Nivard im Sulky den 95. Prix d`Amerique (1.000.000 €) vor Timoko in Paris Vincennes.Dabei siegt er leicht mit einem neuen Bahnrekord von 1.11,4/2.700m.Gleich danach erfolgt die Gratulation vom Fahrer des Zweitplatzierten Timoko, Björn Goop, a...

HVT 2016: Der erste Online - Deckhengst - Katalog....

Der HVT informiert:Neu für 2016: Der erste Online-Deckhengst-Katalog! Alle in Deutschland angebotenen Deckhengste auf einen Blick – das ist das Ziel des neuen Online-Katalogs, der erstmals für die Decksaison 2016 angeboten wird.http://www.mein-trabrennsport.de/Info/News/Neu-fuer-2016-Der-Dec...

Der neue HVT - Lifetime Award geht an Classic Grand...

Am 23.01.2015 fand in Berlin die Ehrung der deutschen Championatsträger 2015 statt. Ebenso wurde der bundesweit zum „Traber des Jahres 2015“ gewählte Cash Hanover,so wie das „siegreichste Pferd des Jahres“ Garry geehrt....

Am 23.01.16 Ehrung der Champions in Berlin....

Im Anschluss an die PMU-Matinee-Veranstaltung findet in Berlin die offizielle Ehrung der Championatsträger 2015 des deutschen Trabrennsports statt.Wie im Vorjahr wird auch Ronja Walter für ihr Trabreit-Championat geehrt.