Kathrin Kirchmaier-Schultz

 

(Januar 2018)

Die Zucht von Kathrin Kirchmaier-Schultz:

„ Durch meinen Nachbarn Uwe Bady kam ich 1995 zum Trabrennsport! Ich half im Stall und durfte dafür auf den Trabern reiten.

Am liebsten auf Oberon, einem 1987 geborenen Wallach von Devil Hanover aus der Zucht von Hermann J. Mismahl. Damals war ich dreizehn und mächtig stolz auf die Erfolge, die dieser außergewöhnliche Dunkelbraune einheimste.

Später wurde der Wunsch nach einem eigenen Pferd immer größer und so kauften wir (meine Eltern mit mir ;-)) auf einer Norddeutschen Jährlingsauktion die Stute Yes

Sie erzielte immerhin zwei Siege ….hatte dann leider mit den Beinen zu kämpfen. Danach folgten noch ein Paar andere Pferde bis auf einer Auktion in „Hagenbecks Tierpark“ die Stute Zoe Hanover ersteigert wurde. Sie ist noch heute in unserem Besitz. Mit ihr gelangen mir als Besitzertrainerin die meisten Siege. Der schönste ist ohne Frage der Speedsieg in einem Vorlauf zum Schwarzen Steward Rennen 2008. Danach wurde es wegen Familienplanung ruhiger mit dem Trainieren. Der letzte Sieger war 2010 Vodka Martini mit Jörg Schefe im Sulky. Auf unserem Hof in Lamstedt mit sieben Boxen und zwei großen Weiden direkt am Haus, kommen seither jedes Jahr ein bis zwei, oder auch mal drei Fohlen auf die Welt. Eine kleine Hobbyzucht sozusagen. 

2018: Momentan leben hier folgende Stuten:

Ausbo Gia (v. Good As Gold), eine schwedische Stute mit nicht weniger als 2 Elitmares im Pedigree. 1:15,0  7.604,-€  7 Siege. Derzeit tragend nach Cristal Money.

Cilantro (v. Ganymede), 1:14,4  56.591 € 16 Siege. Cilantro überzeugte vor allem durch ihren beeindruckenden Speed! Und „verkaufte“ sich stets riesig.

Garonne (v.Varenne), 1:15,5  3.660 € 4 Siege. Einst als 10:10 Favoritin in den Stutenderby-Vorlauf gestartet. Aus internationaler Mutterlinie, direkt zurück gehend auf Lady Ann Reed. Tragend nach S J´s Caviar.

Graceland (v. Fast Photo) 1:13,9  35.718 € 11 Siege. Vollschwester zu Harry´s Bar 1:12,2 68.896 €

Mystic Hanover (v. Donerail) 1:12,2  32.132 € 4 Siege. Im Herbst 2017 aus Italien importiert. Bereits Mutter von Sing Hallelujah 1:12,3 - 247.936 €. Mit Stutfohlen bei Fuß von Ganymede.

Voulez Vous Corner (v. In Love with you), 1:14,6  21.210,-€  13 Siege. Schwester zu Vicky Corner 1:13,3  53.609,-€ und Identico Corner  1:12,8  473 575 Skr. 

Von Chestney Lane mussten wir uns leider im letzten Jahr verabschieden.

In der kommenden Saison sind Graceland, Cilantro und Voulez Vous Corner für eine Bedeckung vorgesehen. Eventuell eine vierte Stute. Die Hengstwahl steht momentan noch nicht genau fest.

Zu unseren erfolgreichsten Produkten gehören Cascada, Arendelle, Ambrosini, Zwarte Koffie und mehr…

So, das wichtigste ist gesagt und nun hoffe ich, dass uns der Trabrennsport noch ganz lange mit all seinen schönen Seiten erhalten bleibt und wünsche allen Trabrennsportbegeisterten viel Erfolg!“